Dezember 2016

Berlin: Hackesche Höfe in Bildern

Die Hackeschen Höfe gehören für mich in Berlin zu den schönsten Sehenswürdigkeiten. Sie liegen etwas versteckt nördlich des Alexanderplatzes. Die acht miteinander verbundenen Höfe zwischen der Rosenthaler Straße und der Sophienstraße wurden 1993 für 80 Millionen Mark saniert und sind heute mit ihren Läden, Galerien und Restaurants und Clubs ein beliebter Treffpunkt für Szenegänger, Nachtschwärmer und […]

by
Münster: Botanische Weltreise

Bei der Suche nach einem Ausflugsziel versuchen wir möglichst, Besichtigen und Bummeln zu verbinden. Das ist in Münster gelungen: Zuerst waren wir im Botanischen Garten, anschließend in der sehr schönen Innenstadt. Die Entfernung ist so gering, dass sich alles gut zu Fuß erreichen lässt. Das heißt: nur einmal Parkplatz suchen!     Der Botanische Garten […]

by
Das bin ich (1)

Du möchtest mich ein bisschen besser kennenlernen? Okay! Ich gehe auf vielen anderen Blogs ja auch oft zuerst auf die Seite „Über mich“. Hier erzähle ich dann also nach und nach ein wenig von mir. Die Reihenfolge ist zufällig und unwillkürlich, der Inhalt offen und ehrlich. Dies ist Teil 1 einer Reihe, die ich regelmäßig […]

by
Mein Lieblingsplatz (2): Tiger & Turtle

Die Haldenskulptur „Tiger & Turtle“ in Duisburg hat sich längst zu einer Pilgerstätte für Ruhritouris und Fotofreaks gemausert. Schließlich ist sie die einzige begehbare Achterbahn der Welt! Ich glaube, die anderen Ruhrgebietsstädte beneiden uns dafür sogar ein bisschen. Zurecht! Tiger & Turtle ist eine wirklich tolle Landmarke und zu jeder Tages- und Jahreszeit schön. Es ist definitiv einer […]

by
Mein Lieblingsplatz (1): City-Vinum

In Duisburg ist „City-Vinum“ sicher kein Geheimtipp mehr. Der Weinhandel mit kleiner Vinobar im hinteren Teil des CityPalais – gegenüber vom Eingang des Casinos – ist immer sehr gut besucht. Kein Wunder: Hier bekommt man sehr guten Wein, und das in ganz ungezwungener Atmosphäre. Ich mag Wein. Aber nicht überall gibt es guten. Die meisten Cafés […]

by
Essen: Villa auf dem Hügel

Zeche Zollverein, Tiger & Turtle, Bergbaumuseum, Tetraeder – das sind wohl die bekanntesten Sehenswürdigkeiten im Ruhrgebiet. Die Villa Hügel in Essen wird wahrscheinlich erst im zweiten Atemzug genannt. Der ehemalige Wohnsitz der mächtigen Industriellenfamilie Krupp ist längst ein Industriedenkmal, das einen Besuch und den Eintritt in Höhe von zehn Euro für Erwachsene (ab 14) wert ist. […]

by
Duisburg: Instawalk im Museum

Zweierlei vorweg: Ich bin absolut keine Kunstkennerin und hatte in über 40 Jahren Duisburg noch nie das LehmbruckMuseum besucht. Museen stehen selten auf meiner Wunschliste für Besichtigungen. Große Museen schrecken mich sogar eher ab. Ich war beispielsweise öfter am Louvre, allerdings nur von außen. Dabei bin ich schon ein bisschen kunstinteressiert – wenn denn die […]

by
Mein erstes Bloggertreffen

Mein Blog ist nicht einmal ein halbes Jahr alt, und schon durfte ich am Reisebloggertreffen in Köln teilnehmen. Etwa 40 Bloggerinnen und Blogger trafen sich am Nachmittag des 1. Advent im Novotel Köln City. In der Einladung war davon die Rede, dass wir „Snackhunger“ mitbringen sollten. Doch was das Hotel für uns vorbereitet hatte, das […]

by