Cascais: Küstenstadt mit Charme

In diesem Jahr habe wir unseren Sommerurlaub an der Costa de Lisboa verbracht. Die erste Hälfte waren wir in Cascais – das war ein absoluter Glücksgriff! Das traditionelle Fischerstädtchen liegt etwa 30 Kilometer westlich von Lissabon direkt am Meer und ist ein toller Ausgangspunkt für Ausflüge in die Umgebung. Lust auf einen Bilderspaziergang durch Cascais? Dann einfach weiterschauen!

Das wohl bekannteste Motiv von Cascais ist dieses hier vom Leuchtturm Farol de Santa Marta und der Casa Santa Maria. Wir haben es auch auf vielen Postkarten gesehen.

Richtung Westen wird die Küste von Cascais immer schroffer und felsiger. Es gibt eine durchgehende und sehr gepflegte Promenade mit Radweg.

Am Boca do Inferno: Meeresklippen mit einem natürlichen Bogen und einer von der Brandung geformten, offenen Höhle. Im Winter peitschen hier angeblich die Wellen so sehr, dass das Wasser über den Rand der Klippen spritzt.

Im August 2019 war das Meer so friedlich, dass nichts davon zu erahnen war. Doch trotz Hauptsaison war es hier nicht überlaufen.

Besonders gut haben mir die schönen Straßenschilder gefallen.

In Sichtweite des Hafens liegt die Zitadelle (Cidadela de Cascais).

In ihrem Innenhof: moderne Kunst an vielen Stellen.

Direkt am Ende der Fußgängerzone, mitten im Zentrum der Stadt, befindet sich die Praia dos Pescadores mit vielen Fischerbooten. Es ist der wohl bekannteste Strand von Cascais.

An der Costa de Lisboa gibt es so gut wie keine breiten, langen Strände. Meist sind die Buchten klein und von Felsen umgeben. Die touristische Infrastruktur (Badeaufsicht, Liegen- und Schirmverleih, Kiosk bzw. Bar) ist überschaubar. Vielleicht ist die Stadt auch deswegen kein Ziel für Partyurlauber.

Cascais ist sehr gepflegt, gemütlich und geschäftig zugleich, hat eine schöne Architektur ohne hohe Betonklötze. Es gibt viele hübsche Straßen und Gassen mit Kopfsteinpflaster (bequeme Schuhe anziehen!) und war auch in der Hochsaison nicht überlaufen.

Viele Lissabon-Städtetouristen kommen für einen Tagesausflug. Dafür ist Cascais zu schön, finde ich: Wir waren gerne eine ganze Woche hier! Demnächst erzähle ich, welche Tagesausflüge wir unternommen haben.

Mehr Wissenswertes über Sommerurlaub an der Costa de Lisboa habe ich …hier zusammengetragen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.