Über mich

Was #bloggerlife mit mir (uns) macht

Seit etwas mehr als einem Jahr bin ich jetzt bei Instagram. Mein Blog ist vor zwölf Monaten online gegangen. Seitdem hat sich mein Leben ganz schön verändert. Schön? Naja, ob alles wirklich so schön ist, darüber kann man sicher diskutieren. In diesem Beitrag werfe ich einen (selbst)kritischen Blick auf mein erstes Social-Media-Jahr und wie es […]

by
Warum ich auf IG jetzt Englisch schreibe

Wer mir bei Instagram folgt oder mich dort gelegentlich besucht, dem ist vielleicht aufgefallen, dass ich vor einigen Tagen von Deutsch auf Englisch umgeschwenkt bin. Ein Versehen oder eine Ausnahme? Nichts von beidem, dabei will ich jetzt bleiben. Der Auslöser dafür ist ein bisschen ungewöhnlich: weiß, weich und wackelig. Hier zeige ich, wie es zu […]

by
Das bin ich (8)

Bald ist Urlaubszeit und deshalb dreht sich in der achten Folge von „Das bin ich“ alles ums Reisen. Das Aufmacherbild verrät ja schon, dass ich lieber ans Meer fahre als in die Berge. Wenn du mich hier auf dem Blog schon öfter besucht hast, weißt du, dass ich gern Abwechslung habe – auch im Urlaub. […]

by
Das bin ich (7)

In dieser Rubrik erzähle ich regelmäßig von meinen Macken und mir. So lernst du mich etwas besser kennen, wenn du möchtest. Dieses Mal geht es unter anderem darum, wie ich im zweiten Anlauf zum Yoga kam. Außerdem kläre ich auf, was es mit meiner Höhenangst auf sich hat und ob ich eher der frühe Vogel […]

by
Vom Glanz der Gala "Goldene Sonne"

Ich habe schon viele Galas verfolgt – zuhause im Sessel vor dem Fernseher. Selbst Gast einer großen Gala war ich noch nie. Als ich davon hörte, dass in diesem Jahr bei uns in der Nähe die große sonnenklar-Preisverleihung „Goldene Sonne“ stattfindet und es dabei auch noch um eines meiner Lieblingsthemen – das Reisen – geht, […]

by
Das bin ich (6)

Lust auf eine neue Folge aus der Reihe „Das bin ich“? Darin erzähle ich regelmäßig kurze Geschichten über mich, die helfen sollen, die Autorin dieses Blogs ein bisschen besser kennen zu lernen. In Folge 6 geht es um meinen nicht vorhandenen grünen Daumen, um meine Vorlieben für bodenständiges Essen (meistens), meine Abhängigkeit von Octyldodecanol, mein […]

by
Mein erster Urlaub in Holland

Wir wohnen in Duisburg und damit ziemlich nah an der deutsch-holländischen Grenze. Trotzdem war Holland bislang nie unser Urlaubsziel. Eigentlich komisch, oder? Nun gut: Für ein verlängertes Wochenende war ich vor über 15 Jahren mal in Zandvoort und Katwijk, vor noch viel längerer Zeit in Renesse. Kürzlich waren wir für einen Tagesausflug in Roermond. Als […]

by
Mein Lieblingsplatz (4): Galleria

Wenn wir Bilder von Mailand sehen, dann meistens vom Dom und der Galleria. Die palastartige Galleria war es auch, die mich neugierig auf Mailand gemacht hat: Hauptsächlich ihretwegen sind wir 2014 zum ersten Mal hingeflogen. Seitdem gehört sie zu meinen Lieblingsplätzen. Und weil ich sie so schön finde, war ich im März noch einmal da – […]

by
Das bin ich (5)

Rein statistisch gesehen liegt die Hälfte meines Lebens hinter mir. Aber keine Sorge, deshalb werde ich jetzt nicht melancholisch. Wenn Teil 2 genauso viele schöne Erlebnisse bringt, kann ich mich freuen! Meinen Geburtstag nehme ich zum Anlass für einige biografische Anekdoten in meiner Serie „Das bin ich“. Hier ist Teil 5 der Reihe, die ich regelmäßig […]

by
Mein Lieblingsplatz (3): Innenhafen

Am letzten Wochenende gab der Frühling ein erstes Gastspiel. Wie schön! Alle sind raus, die Terrassen waren zum ersten Mal in diesem Jahr voll. Auch wir haben die Gelegenheit genutzt, mal wieder ohne zu frieren unterwegs zu sein. Unser Ziel: der Innenhafen, das „Wohnzimmer der Duisburger“, und einer der Lieblingsplätze in meiner Heimatstadt. Früher war […]

by