Über mich

Mein Lieblingsplatz (4): Galleria

Wenn wir Bilder von Mailand sehen, dann meistens vom Dom und der Galleria. Die palastartige Galleria war es auch, die mich neugierig auf Mailand gemacht hat: Hauptsächlich ihretwegen sind wir 2014 zum ersten Mal hingeflogen. Seitdem gehört sie zu meinen Lieblingsplätzen. Und weil ich sie so schön finde, war ich im März noch einmal da – […]

by
Das bin ich (5)

Rein statistisch gesehen liegt die Hälfte meines Lebens hinter mir. Aber keine Sorge, deshalb werde ich jetzt nicht melancholisch. Wenn Teil 2 genauso viele schöne Erlebnisse bringt, kann ich mich freuen! Meinen Geburtstag nehme ich zum Anlass für einige biografische Anekdoten in meiner Serie „Das bin ich“. Hier ist Teil 5 der Reihe, die ich regelmäßig […]

by
Mein Lieblingsplatz (3): Innenhafen

Am letzten Wochenende gab der Frühling ein erstes Gastspiel. Wie schön! Alle sind raus, die Terrassen waren zum ersten Mal in diesem Jahr voll. Auch wir haben die Gelegenheit genutzt, mal wieder ohne zu frieren unterwegs zu sein. Unser Ziel: der Innenhafen, das „Wohnzimmer der Duisburger“, und einer der Lieblingsplätze in meiner Heimatstadt. Früher war […]

by
Das bin ich (4)

Ist dieser Anblick nicht herrlich?! Freie Sonnenliegen. Keiner hat sie reserviert, um sie dann doch nicht oder kaum zu benutzten. Das ist eine absolute Unsitte, über die ich mich viel zu lange geärgert habe. Darum und um vier andere Anekdoten geht es im vierten Teil von „Das bin ich“. Wer ein bisschen mehr über mich erfahren […]

by
Sechs Monate "Pott & Beyond"

Es ist jetzt ungefähr ein halbes Jahr her, dass ich mit „Pott & Beyond“ online gegangen bin. Ich hatte zwar schon ein paar Wochen vorher mit dem Schreiben angefangen, um nicht mit nur einem Beitrag an den Start gehen zu müssen. Aber im August, genauer gesagt zum „Tag der Trinkhalle„, habe ich den Blog veröffentlicht. […]

by
Das bin ich (3)

So kann es im Leben gehen: Ich mochte keine Katzen und wollte nie eine. Jetzt haben wir zwei. – Diese und andere Anekdoten über mich enthält dieser Beitrag. Unter dem Titel „Das bin ich“ erzähle ich nach und nach ein wenig von mir. Die Reihenfolge ist zufällig und unwillkürlich, der Inhalt offen und ehrlich. Dies ist Teil 3 […]

by
Meine Flucht nach China

Zu Beginn des Jahres 2000 war ich so richtig „durch“. Damals sprach kaum jemand von „Burnout“, aber auf mich hätte es wahrscheinlich zugetroffen. Privat lief nicht alles so, wie ich es mir gewünscht hätte. Im Job war ich sehr unzufrieden. Ich hatte seit einigen Monaten einen neuen Vorgesetzten, eine echte „Luftpumpe“: viel heiße Luft und viel […]

by
Das bin ich (2)

Du möchtest mich ein bisschen besser kennenlernen? Okay! Ich gehe auf vielen anderen Blogs ja auch oft zuerst auf die Seite „Über mich“. Hier erzähle ich nach und nach ein wenig von mir. Die Reihenfolge ist zufällig und unwillkürlich, der Inhalt offen und ehrlich. Dies ist Teil 2 einer Reihe, die ich regelmäßig fortsetzen werde. […]

by
Das bin ich (1)

Du möchtest mich ein bisschen besser kennenlernen? Okay! Ich gehe auf vielen anderen Blogs ja auch oft zuerst auf die Seite „Über mich“. Hier erzähle ich dann also nach und nach ein wenig von mir. Die Reihenfolge ist zufällig und unwillkürlich, der Inhalt offen und ehrlich. Dies ist Teil 1 einer Reihe, die ich regelmäßig […]

by
Mein erstes Bloggertreffen

Mein Blog ist nicht einmal ein halbes Jahr alt, und schon durfte ich am Reisebloggertreffen in Köln teilnehmen. Etwa 40 Bloggerinnen und Blogger trafen sich am Nachmittag des 1. Advent im Novotel Köln City. In der Einladung war davon die Rede, dass wir „Snackhunger“ mitbringen sollten. Doch was das Hotel für uns vorbereitet hatte, das […]

by