Weltweit

Manchester (3/3): City Centre und Fazit

Einen Monat nach meinem „Morgens-hin-abends-zurück“-Trip nach Manchester kommt hier der dritte und letzte Teil meines Reiseberichtes. Im Mittelpunkt steht das City Centre mit Town Hall, Chinatown und Art Gallery. Außerdem verrate ich in diesem Beitrag, was es mit der „Manchester bee“ auf sich hat und ziehe ein Fazit: Wie habe ich die Stadt erlebt und […]

by
Manchester (2/3): In den "Fields"

In Teil 2 meines Manchester-Reiseberichtes geht es um die Bezirke Spinningfields und Castlefield, die westlich vom City Centre liegen. Das neue Finanzzentrum Spinningfields ist ein Stadtbezirk, den es als solchen vor 15 Jahren noch gar nicht gab. Das ruhige Castlefield gilt als eine der stimmungsvollsten Ecken Manchesters. Die beiden so unterschiedlichen Viertel gehen sozusagen in […]

by
Manchester (1/3): Im Northern Quarter

Es ist bunt, international und quirlig: das Northern Quarter in Manchester. Früher befand sich hier das Zentrum der städtischen Baumwollindustrie. Heute stellt es den kulturellen Mittelpunkt der nordenglischen Stadt dar, ein belebtes Viertel mit Bars, Clubs, Plattenläden, Restaurants und Modeboutiquen. Hier zeige ich einige Fotos von meinem kurzen Stadtspaziergang durch das sehenswerte Kreativquartier östlich des […]

by
Delft: Prinzenstadt in blau-weiß

Bevor ich demnächst wieder ins Übermorgenland reise trage ich in diesem Beitrag meine Erinnerungen an unseren Besuch in einer der ältesten Städte Hollands zusammen. Wir haben Delft in den Osterferien besucht, als wir erstmals Urlaub an der niederländischen Nordsee gemacht haben. Nach Amsterdam ist Delft eine der am meisten besuchten Städte in unserem Nachbarland.    […]

by
Kevelaer: Wallfahrtsort am Niederrhein

Zu den bekanntesten Städten am Niederrhein gehört Kevelaer. Das liegt vor allem daran, dass es der größte Wallfahrtsort Nordwesteuropas ist. In diesem Jahr feiert die Wallfahrt in Kevelaer ihr 375-jähriges Jubiläum. Aus dem kleinen niederrheinischen Städtchen ist in dieser Zeit ein Pilgerziel geworden, das jährlich fast eine Million Gläubige besuchen. Hier zeige ich, welche Wege […]

by
Düsseldorf: Unterwegs im Medienhafen

Duisburg hat den Innenhafen, Düsseldorf den Medienhafen. Hin und wieder überquere ich die Pottgrenze, um in die nahegelegene Landeshauptstadt zu fahren. Allerdings kannte ich den Medienhafen bislang noch nicht so richtig gut. Das hat sich jetzt geändert! Wenn du Lust auf einen Bilder-Spaziergang durch das Stadtviertel am Wasser hast: Bitte einfach weiterscrollen und virtuell mitkommen! […]

by
Den Haag: Tradition und Moderne

Als ich nach Fotos für diesen Beitrag gesucht habe, ist mir erst so richtig aufgefallen, wie vielseitig Den Haag ist. Es gibt traditionsreiche Gebäude, moderne Architektur, Parks, einen Königspalast, Chinatown – und sicher noch viel mehr. Wir waren während unseres Osterurlaubs in Scheveningen zweimal kurz in Den Haag. Einige Eindrücke habe ich hier zusammengestellt.    […]

by
Scheveningen: Stadt am Strand

Für uns Ruhrgebietler ist die holländische Küste ein beliebtes Ziel für den Kurzurlaub. Vor allem an den langen Wochenenden im Frühjahr – zum Beispiel zu Christi Himmelfahrt und Pfingsten – leert sich der Pott, weil alle Richtung Nordsee unterwegs sind. Viele fahren nach Scheveningen, wo wir in diesem Jahr erstmals unseren Osterurlaub verbracht haben. Hier […]

by
Kalkar: Spaßpark statt Atomkraftwerk

In Kalkar am Niederrhein ist auf dem Gelände eines ehemaligen, nie ans Netz gegangenen Atomkraftwerks ein Unterhaltungspark entstanden, der im Jahr 2000 eröffnet hat. Sein schon von weitem sichtbares Wahrzeichen ist der mit Gipfelmotiven bemalte Kühlturm. Warum er meinen Adrenalinspiegel ganz schön in die Höhe getrieben hat, das erzähle ich in diesem Beitrag.     […]

by
Rotterdam: Markthal und Maashattan

Während unseres Osterurlaubs 2017 in Scheveningen haben wir einen Tagesausflug nach Rotterdam gemacht. Rotterdam ist nach Amsterdam die zweitgrößte Stadt der Niederlande und besitzt den größten Seehafen Europas. Auffällig ist die moderne Skyline mit vielen Wolkenkratzern, weshalb die Stadt auch „Manhattan an der Maas“ oder „Maashattan“ genannt wird. Einen Besuch lohnt auch die markante Markthalle. […]

by