Bloggen

Selbstversuch (1): Digital Detox

Am Aschermittwoch beginnt die 40-tägige Fastenzeit. Ich habe noch nie gefastet, weil ich einfach zu gerne esse und nur schwer für einen so langen Zeitraum auf Leckeres verzichten könnte. Doch eines will ich jetzt erstmals probieren: digitales Fasten. In einem Selbstversuch werde ich für einige Tage mein Smartphone nur für das Allernötigste zur Hand nehmen. […]

by
Jahresrückblick: Das war mein 2017

Was für ein Jahr: danke 2017! Zwölf kurzweilige Monate liegen hinter mir, und wenn ich mir meine Beiträge hier ansehe, wundert es mich auch nicht mehr, dass die Zeit so schnell vergangen ist. In jedem Monat war etwas los. Nun gut, zeitweise hätte es tatsächlich sogar etwas weniger sein dürfen. Dadurch, dass ich das meiste […]

by
Was #bloggerlife mit mir (uns) macht

Seit etwas mehr als einem Jahr bin ich jetzt bei Instagram. Mein Blog ist vor zwölf Monaten online gegangen. Seitdem hat sich mein Leben ganz schön verändert. Schön? Naja, ob alles wirklich so schön ist, darüber kann man sicher diskutieren. In diesem Beitrag werfe ich einen (selbst)kritischen Blick auf mein erstes Social-Media-Jahr und wie es […]

by
Sechs Monate "Pott & Beyond"

Es ist jetzt ungefähr ein halbes Jahr her, dass ich mit “Pott & Beyond” online gegangen bin. Ich hatte zwar schon ein paar Wochen vorher mit dem Schreiben angefangen, um nicht mit nur einem Beitrag an den Start gehen zu müssen. Aber im August, genauer gesagt zum “Tag der Trinkhalle“, habe ich den Blog veröffentlicht. […]

by
Das bin ich (3)

So kann es im Leben gehen: Ich mochte keine Katzen und wollte nie eine. Jetzt haben wir zwei. – Diese und andere Anekdoten über mich enthält dieser Beitrag. Unter dem Titel “Das bin ich” erzähle ich nach und nach ein wenig von mir. Die Reihenfolge ist zufällig und unwillkürlich, der Inhalt offen und ehrlich. Dies ist Teil 3 […]

by