Dortmund

Dortmund: In den Kammern des Wissens

Ans andere Ende des Ruhrgebietes hat mich neulich die Ausstellung „Alles nur geklaut? Die abenteuerlichen Wege des Wissens“ im LWL Industriemuseum Zeche Zollern verschlagen. Das Besondere: Zum Konzept gehört eine Art Escape Room im Museum – die „Geheimen Kammern des Wissens“. Drei andere Blogger und ich durften sie nach Öffnungsschluss spielerisch entdecken. Zuvor zeigte und erklärte […]

by
Dortmund: Kurzbesuch auf Zeche Zollern

Das ehemalige Bergwerk „Zeche Zollern“ wird wegen seiner außergewöhnlichen Architektur auch „Schloss der Arbeit“ genannt. In den 1960er stillgelegt, sollte es abgerissen werden. Doch die Anlage steht unter Schutz und erlangte als erster Industriebau Deutschlands Denkmalschutz. Heute ist Zeche Zollern einer von acht Museumsstandorten des LWL-Industriemuseums. Eher zufällig hatte ich in diesem Monat kurz Gelegenheit, mir […]

by
Ruhrgebiet: Nicht nur Bier, auch Wein!

Zugegeben: Im Ruhrgebiet wird sicher nicht so viel Wein getrunken wie an der Mosel oder auf Sylt. Aber sind wir hier eine reine Bierregion? Ich finde nicht! Der Strukturwandel im Pott betrifft meiner Meinung nach nicht nur die Industrie, sondern auch die Gastronomie: heute Currywurst mit Pilsken, morgen Carpaccio mit Chianti. Als ich die Einladung […]

by