Halde

Oberhausen: Hoch zur Halde Haniel

Geschafft! Ich wollte unbedingt in diesem Jahr auf die Halde Haniel an der Stadtgrenze von Oberhausen und Bottrop – immerhin eine der höchsten im Ruhrgebiet. Es wurde langsam eng in den letzten Wochen … also nutzte ich einen freien Tag, obwohl die Wettervorhersage nicht die beste war. Welches Abenteuer dieser Ausflug letztendlich war und was […]

by
Oberhausen: Kreuzweg zur Halde

Der Aufstieg zur Halde Haniel, um die es im vorhergehenden Blogbeitrag ging, ist anders als bei den anderen Halden, die ich bisher besucht habe: Er ist kurzweiliger. Das liegt am Kreuzweg mit mehreren Stationen, die den Leidensweg von Jesus Christus darstellen. Hinter fast jeder Biegung zieren Gegenstände und Werkzeuge der angrenzenden Zeche Prosper Haniel den […]

by
Herten: Größte Halde im Revier

Die Halde Hoheward in Herten ist mit 152 Metern Höhe die größte Haldenlandschaft im Ruhrgebiet. Der Weg auf das Plateau mit den weithin sichtbaren geschwungenen Stahlbögen ist echt anstrengend. Entweder geht man die geschwungenen Wege oder nimmt den direkten Weg mit über 500 (!) Stufen. Letzteres haben wir gemacht – ganz einfach, weil wir die […]

by
Moers: Geleucht mit Blick ins Grüne

Darf man die Bewertung „schönste Aussicht“ schon vergeben, auch wenn man erst auf drei von x Halden im Ruhrgebiet war? Nach meinem Besuch von „Das Geleucht“ in Moers ist die Versuchung dazu sehr groß. Die leuchtend rote Grubenlampe auf der Halde Rheinpreußen ist zwar meiner Meinung nach selbst nicht sooo spektakulär – aber der Ausblick von […]

by
Bottrop: Tetraeder mit Pottblick

Wieso war ich eigentlich nicht längst schon am Tetraeder? An der markanten Pyramide sind wir etliche Male vorbei gefahren. Sie thront über Bottrop und ist von der A42 bei Tag und Nacht gut zu erkennen. An einem schönen Frühlingstag haben wir die Halde endlich auch erklommen und uns die wohl ungewöhnlichste Pyramide des Ruhrgebiets genauer angesehen. […]

by
Mein Lieblingsplatz (2): Tiger & Turtle

Die Haldenskulptur „Tiger & Turtle“ in Duisburg hat sich längst zu einer Pilgerstätte für Ruhritouris und Fotofreaks gemausert. Schließlich ist sie die einzige begehbare Achterbahn der Welt! Ich glaube, die anderen Ruhrgebietsstädte beneiden uns dafür sogar ein bisschen. Zurecht! Tiger & Turtle ist eine wirklich tolle Landmarke und zu jeder Tages- und Jahreszeit schön. Es ist definitiv einer […]

by