Niederlande

Gouda: Viel mehr als nur Käse

Auf der Suche nach Motiven für #anjasfarbenteuer bin ich an den schönen gelben Käselaiben aus Gouda hängen geblieben. Wir haben dort in diesem Jahr zum ersten Mal einen holländischen Käsemarkt besucht. Das ist ein ziemliches Spektakel! Hier erzähle ich, wie sich Gouda darauf vorbereitet und was die holländische Kleinstadt außer Käse zu bieten hat.    […]

by
Gouda: In der längsten Kirche Hollands

Mitten im Zentrum von Gouda, einer Kleinstadt in Süd-Holland, liegt die St. Jans-Kirche (Sint Janskerk). Sie ist fast ein bisschen unscheinbar, weil sie so eingequetscht scheint zwischen den gemächlichen Gassen. Umso erstaunlicher: Die Kirche ist mit 123 Metern die längste der Niederlande und eine der größten in Europa. Was die Kirche weltberühmt macht, sind ihre […]

by
Delft: Prinzenstadt in blau-weiß

Bevor ich demnächst wieder ins Übermorgenland reise trage ich in diesem Beitrag meine Erinnerungen an unseren Besuch in einer der ältesten Städte Hollands zusammen. Wir haben Delft in den Osterferien besucht, als wir erstmals Urlaub an der niederländischen Nordsee gemacht haben. Nach Amsterdam ist Delft eine der am meisten besuchten Städte in unserem Nachbarland.    […]

by
Den Haag: Tradition und Moderne

Als ich nach Fotos für diesen Beitrag gesucht habe, ist mir erst so richtig aufgefallen, wie vielseitig Den Haag ist. Es gibt traditionsreiche Gebäude, moderne Architektur, Parks, einen Königspalast, Chinatown – und sicher noch viel mehr. Wir waren während unseres Osterurlaubs in Scheveningen zweimal kurz in Den Haag. Einige Eindrücke habe ich hier zusammengestellt.    […]

by
Scheveningen: Stadt am Strand

Für uns Ruhrgebietler ist die holländische Küste ein beliebtes Ziel für den Kurzurlaub. Vor allem an den langen Wochenenden im Frühjahr – zum Beispiel zu Christi Himmelfahrt und Pfingsten – leert sich der Pott, weil alle Richtung Nordsee unterwegs sind. Viele fahren nach Scheveningen, wo wir in diesem Jahr erstmals unseren Osterurlaub verbracht haben. Hier […]

by
Rotterdam: Markthal und Maashattan

Während unseres Osterurlaubs 2017 in Scheveningen haben wir einen Tagesausflug nach Rotterdam gemacht. Rotterdam ist nach Amsterdam die zweitgrößte Stadt der Niederlande und besitzt den größten Seehafen Europas. Auffällig ist die moderne Skyline mit vielen Wolkenkratzern, weshalb die Stadt auch „Manhattan an der Maas“ oder „Maashattan“ genannt wird. Einen Besuch lohnt auch die markante Markthalle. […]

by
Kinderdijk: Ort der Windmühlen

Ein Holland-Urlaub ohne Windmühlen? Das konnte ich mir einfach nicht vorstellen. Windmühlen gehören für mich zu Holland wie Tulpen, Käse und Klompen. Alles andere hatten wir gesehen – für die Windmühlen sind wir extra auf dem Heimweg in Kinderdijk vorbeigefahren, einem der beliebtesten Ausflugsziele mit den bekanntesten Windmühlen der Niederlande. Seit 1997 sind sie sogar […]

by
Mein erster Urlaub in Holland

Wir wohnen in Duisburg und damit ziemlich nah an der deutsch-holländischen Grenze. Trotzdem war Holland bislang nie unser Urlaubsziel. Eigentlich komisch, oder? Nun gut: Für ein verlängertes Wochenende war ich vor über 15 Jahren mal in Zandvoort und Katwijk, vor noch viel längerer Zeit in Renesse. Kürzlich waren wir für einen Tagesausflug in Roermond. Als […]

by
Roermond: Tipps für einen Tagestrip

Neulich fragte mich eine Bekannte, wie oft ich ins Designer Outlet Roermond fahre. „Da war ich noch nie“, war meine Antwort und großes Erstaunen ihre Reaktion. Ich solle aber mal hinfahren, es lohne sich, meinte sie. Bei der Recherche stellte ich fest, dass gar nicht weit weg vom Shoppingcenter die „Binnenstad“ von Roermond liegt, die […]

by