Städtereise

Paris: Mit dem Thalys an die Seine

Die wohl schnellste und bequemste Art, vom Ruhrgebiet nach Paris zu kommen, ist die Fahrt mit dem Thalys. Der ausgesprochen komfortable französische Hochgeschwindigkeitszug pendelt bis zu fünfmal täglich zwischen Dortmund und Paris Gare du Nord. Damit ist er eine echte Alternative zu anderen Verkehrsmitteln. Hier fasse ich alles Wissenswerte zusammen: Fahrtdauer, Stationen, Kosten, Service. Bon […]

by
Paris: Heute und vor 20 Jahren

Für mich ist Paris eine der schönsten Städte überhaupt. Ich war schon einige Male dort. Als meine Freundin Anfang der 2000er für zwei Jahre in Paris arbeitete und lebte, haben wir sie zweimal für mehrere Tage besucht. Mit ihr haben wir die Stadt sehr gut kennen gelernt und ganz neu erlebt. Viele Jahre sind seitdem […]

by
Leeuwarden: Kulturhauptstadt 2018

Die beiden Kulturhauptstädte 2018 sind Valletta (Malta) und Leeuwarden (Niederlande). Leeu… was?! Ich hatte den Namen dieser Stadt zuvor noch nicht gehört und musste mich erst einmal schlau machen. So erfuhr ich, dass Leeuwarden die Hauptstadt der Provinz Friesland und vergleichsweise klein ist, auch “Klein Amsterdam” genannt wird und angeblich ein Geheimtipp sei. Klingt interessant, […]

by
Antwerpen: Diamanten und mehr

Auf der Heimfahrt von der belgischen Küste haben wir in Antwerpen einen Zwischenstopp gemacht. Ehrlich gesagt hatte ich bis auf ihren Namen zuvor nicht viel von dieser Stadt gehört – außer vielleicht, dass es hier viele Diamantengeschäfte gibt. Nach einem mehrstündigen Spaziergang weiß ich: Antwerpen bietet mehr. Hier sind ein paar Eindrücke aus Belgiens Nr. […]

by
London: Go Eastend!

Big Ben, Tower Bridge, Buckingham Palace – diese Londoner Sehenswürdigkeiten kennen wir alle. Wohl jeder Tourist schaut sie sich an, entsprechend voll ist es dort. Eine interessante Alternative oder Ergänzung ist das Eastend rund um die berühmte Brick Lane, wo übrigens vom 12. bis 15. April 2018 das “London Coffee Festival” stattfindet. Lust auf ein […]

by
London: Sechs subjektive Souvenirs

Keine Frage: London ist schön und sehenswert. Trotzdem schafft es die britische Metropole nicht in die Top 10 meiner Lieblingsstädte. Nach einem flüchtigen Besuch Anfang der 1990er Jahre hatte ich bislang nicht den Wunsch, wiederzukommen. In diesem Beitrag erzähle ich, wieso ich jetzt trotzdem in London war und mit welchen Eindrücken ich zurückgekehrt bin. 1. […]

by
Meine Reisepläne für 2018

Neues Jahr, neue Reisepläne. Ist doch logisch, dass ich auch 2018 wieder unterwegs sein und verreisen möchte! Und weil ich trotz wiederkehrender Versuche einfach gaaanz schlecht abwarten kann, habe ich vieles schon konkret geplant. Durch die Schulferien sind wir schließlich nicht besonders flexibel, und ich nehme auch nicht gern das, was andere übrig gelassen haben. […]

by
Hamburg: Weltkulturerbe Speicherstadt

Es ist noch gar nicht so lange her – 2015 war es -, dass die Hamburger Speicherstadt in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen wurde. Entsprechend stolz sind die Hanseaten noch immer. Auf die Frage, was wir uns in der Stadt anschauen sollen, kam als erstes “Die Speicherstadt, unser Weltkulturerbe!” Also sahen wir uns das von […]

by
Manchester (3/3): City Centre und Fazit

Einen Monat nach meinem “Morgens-hin-abends-zurück”-Trip nach Manchester kommt hier der dritte und letzte Teil meines Reiseberichtes. Im Mittelpunkt steht das City Centre mit Town Hall, Chinatown und Art Gallery. Außerdem verrate ich in diesem Beitrag, was es mit der “Manchester bee” auf sich hat und ziehe ein Fazit: Wie habe ich die Stadt erlebt und […]

by
Manchester (2/3): In den "Fields"

In Teil 2 meines Manchester-Reiseberichtes geht es um die Bezirke Spinningfields und Castlefield, die westlich vom City Centre liegen. Das neue Finanzzentrum Spinningfields ist ein Stadtbezirk, den es als solchen vor 15 Jahren noch gar nicht gab. Das ruhige Castlefield gilt als eine der stimmungsvollsten Ecken Manchesters. Die beiden so unterschiedlichen Viertel gehen sozusagen in […]

by